Kategorie Archiv:Veranstaltungen

Mit der LOGfair hat LogCoop eine risikolose Alternative gefunden das Expertenwissen an die Branche weiterzugeben, da die LogiMAT 2020 leider nicht stattfinden konnte. LogCoop und BRIEM haben zusammen eine Expertenrunde zu der Thematik Chemielogistik gestaltet. In dieser Sonderkonferenz referieren Maximilian und Franziska Briem zusammen mit Henning Metzger über die branchenspezifischen Herausforderungen der Supply Chain, rechtliche
Dieses Jahr haben wir zum ersten Mal am Deutschen Logistik Kongress der Bundesvereinigung für Logistik in Berlin teilgenommen. Die Veranstaltung fand dieses Jahr unter dem Leitbild „Mutig machen“ statt und stellt die Key Words Inspire, Encourage, Act in den Vordergrund. Der Kongress behandelt politisch-gesellschaftliche Veränderungen sowie technologische Dynamiken, die durch das Anpacken der Courage und
Bei der jährlichen Jahresversammlung des Verbandes für Spedition und Logistik am 17.07.2019 traf sich das Who ist Who der Logistikbranche im Neckarforum in Esslingen. Der offizielle Teil gestaltete sich unter der Thematik des Klimawandels. Zur Begrüßung präsentierte Karlhubert Dischinger sein politisches Statement und gab Einblicke über die innovative und internationale Entwicklung der Branche. Abschließend hielt
The new Actros. Am 27.05.2019 durften zwei Vertreter der BRIEM Speditions-GmbH den neuen Actros von Mercdes- Benz in Barcelona erleben. Auf der Teststrecke in Castellolí wurden die neuen Innovationen vorgeführt. Dazu zählen der Active Drive Assist, das PPC, die Leading in Efficiency, das Multimedia- Cockpit, der Active Brake Assist 5 und natürlich besonders die serienmäßig
Was wäre die Welt ohne Logistik? Und ohne Prof. Schwolgin Unter diesem Motto stand das 17. Lörracher Logistik Forum (LöLoFo). Am 10.05.2019 traf sich die regionale Logistik- Branche auf dem Campus der DHBW Lörrach. Herr Prof. Dr. Frank O. Bayer moderierte die Veranstaltung, bei der auch Prof. Dr. Armin F. Schwolgin, Studiengangsleiter und Verantwortlicher für
Als Team- Building- Maßnahme haben wir dieses Jahr das Cannstatter Volksfest besucht. Neue Mitarbeiter wurden in das Team integriert und die Sozialkompetenz wurde gesteigert. Durch solche Veranstaltungen versuchen wir die Kommunikation und die Transparenz abteilungs- und generationsübergreifend zu verbessern. Alles in allem war es ein gelungener Abend mit interessanten Gesprächen und anregendem Erfahrungsaustausch.