administrator_2s8t93b4

DLK 2019

Dieses Jahr haben wir zum ersten Mal am Deutschen Logistik Kongress der Bundesvereinigung für Logistik in Berlin teilgenommen. Die Veranstaltung fand dieses Jahr unter dem Leitbild „Mutig machen“ statt und stellt die Key Words Inspire, Encourage, Act in den Vordergrund. Der Kongress behandelt politisch-gesellschaftliche Veränderungen sowie technologische Dynamiken, die durch das Anpacken der Courage und

LOG CO OP Mitgliedschaft

Seit dem 01.08.2019 ist die BRIEM Speditions-GmbH Mitglied bei LOG CO OP. LOG CO OP ist das Lagernetzwerk für mittelständische Unternehmen der Speditions- und Logistikbranche und bringt Kunden und Dienstleiter zusammen, um einen gegenseitigen Mehrwert auf dem Markt zu generieren. Die Mitgliederanzahl beläuft sich auf 142 Unternehmen, welche eine Gesamtlagerfläche von 3.2000 m² und 9.000

VSL Jahresversammlung

JMV-2019
JMV-2019 Bei der jährlichen Jahresversammlung des Verbandes für Spedition und Logistik am 17.07.2019 traf sich das Who ist Who der Logistikbranche im Neckarforum in Esslingen. Der offizielle Teil gestaltete sich unter der Thematik des Klimawandels. Zur Begrüßung präsentierte Karlhubert Dischinger sein politisches Statement und gab Einblicke über die innovative und internationale Entwicklung der Branche. Abschließend hielt

ISO 9001 & ISO 14001

Die ISO 9001 und die ISO 14001 stellen internationale Zertifizierungen dar. Sie bilden eine globale Norm, um einen einheitlichen Standard an Qualität und Nachhaltigkeit eines Unternehmens festzulegen. In einem mehrtägigen Audit werden alle Anforderungen und Ansprüche an die divergierenden Managementsysteme von unabhängigen Auditoren überprüft. Durch diese Revision beweist ein Unternehmen sein ökologisches Verantwortungsbewusstsein und seine

Intelligent driving experience Actros

The new Actros. Am 27.05.2019 durften zwei Vertreter der BRIEM Speditions-GmbH den neuen Actros von Mercdes- Benz in Barcelona erleben. Auf der Teststrecke in Castellolí wurden die neuen Innovationen vorgeführt. Dazu zählen der Active Drive Assist, das PPC, die Leading in Efficiency, das Multimedia- Cockpit, der Active Brake Assist 5 und natürlich besonders die serienmäßig

Lörracher Logistik Forum

Was wäre die Welt ohne Logistik? Und ohne Prof. Schwolgin Unter diesem Motto stand das 17. Lörracher Logistik Forum (LöLoFo). Am 10.05.2019 traf sich die regionale Logistik- Branche auf dem Campus der DHBW Lörrach. Herr Prof. Dr. Frank O. Bayer moderierte die Veranstaltung, bei der auch Prof. Dr. Armin F. Schwolgin, Studiengangsleiter und Verantwortlicher für

SQAS-Zertifizierung

Eine Zertifizierung nach SQAS (Safety and Quality Assessment System) definiert den industriellen Standard für den Umgang mit Mensch, Umwelt und Sicherheit. Im Vordergrund stehen Thematiken wie Qualität, Nachhaltigkeit und Prozessorientierung. Zusammengefasst kreieren diese Kriterien die heutige Normgrundlage für die Industrie in Zusammenarbeit mit Logistikdienstleistern im Hinblick auf eine organisatorische und sichere Synergie entlang der gesamten

LogiMAT 2019

Die LogiMAT – eine internationale Fachmesse für Intralogistik-Lösungen und Prozessmanagement gilt als größte jährlich stattfindende Intralogistikmesse in Europa. Sie ist die führende internationale Fachmesse, die einen vollständigen Marktüberblick und kompetente Wissensvermittlung bietet. Aus diesem Grund haben wir dieses Jahr wieder als Aussteller auf der LogiMAT teilgenommen. Wir möchten uns bei allen Besuchern an unserem Stand

SILVER RECOGNITION LEVEL

In einer globalisierten Welt wachsen die Nachhaltigkeitsansprüche Kunden kaufen oder verhandeln nicht mehr ausschließlich auf der Basis von Preisen. Sondern vielmehr spielt die Transparenz in Sachen Nachhaltigkeit eine zentrale Rolle. Viele Unternehmen stehen unter dem Zugzwang eine sozialverantwortliche und umweltgerechte Supply Chain für ihre Stakeholder zu gestalten. Besonders für die Industrie ist eine Beschaffungskette, welche

LOGIMAT 2018

Auch in diesem Jahr waren wir als  BRIEM Speditions- GmbH auf der LogiMAT vertreten. Wir freuen uns, dass wir sowohl nationale als auch internationale Interessenten durch unseren neu designten Stand auf uns aufmerksam machen konnten. Durch die Teilnahme an der internationalen Fachmesse konnten neue Geschäftsbeziehungen kreiert und bestehende Partnerschaften durch informativen Austausch gepflegt werden. Durch die