Gefahrgut

Seit über 25 Jahren ist Gefahrgut ein tragender Leistungsfaktor in unserem Unternehmen.

Gefahrgutbeauftragte sorgen in allen Bereichen durch ihr Fachwissen und ihre Kompetenz für Sicherheit und Transparenz.

Unsere Gefahrgutsicherheitsanlage entspricht den heutigen technischen und sicherheitstechnischen Anforderungen und ist stufenlos temperierbar. Wir verfügen über 7.000 Palettenstellplätze im Hochregal und 2.000 qm Bereitstellungsfläche.

Eine aktuell gültige immissionsschutzrechtliche Genehmigung für unsere Lageranlage liegt vor.

Die Anlage unterliegt der Störfallverordnung 12. BImSchV mit erweiterten Pflichten.

Eine aktuelle Sicherheitsanalyse wurde erstellt, eine Umwelthaftpflichtversicherung ist gezeichnet.

Automotive

In einer hochkomplexen Supply Chain ist gerade für die Automobilindustrie

ein kostenoptimierter Downstream  von signifikanter Bedeutung.

Für möglichst niedrige Lagerbestände und eine Just-in-time und just-in-sequence Lieferkette

bieten wir jederzeit eine passgenaue Lösung. Mit Hilfe von moderner IT-Technik und qualifizierten Mitarbeitern können wir flexibel auf Ihre Bedürfnisse eingehen, sei es im Bereich Warehouse-Management als auch in der Distributionslogistik.

Über unsere Logistiknetzwerke bieten wir einen optimalen Service für Hersteller und Zulieferer. Ein besonderes Augenmerk liegt auf temperaturgeführter Lagerung und Transport.

Agrar

Wir bilden die Schnittstelle zwischen dem Großhandel von Pflanzenschutzmitteln und den Landwirten. Damit schließen wir die Lieferkette, um den Bedürfnissen der Konsumenten gerecht zu werden.

Auch Baumärkte beliefern wir mit Haus-Hof-Gartenartikeln, um die Nachfrage der privaten Endverbraucher abzudecken.

Moderne IT-Schnittstellen dienen zur Verkürzung von Auslieferzeiten und ermöglichen Same-Day/Next-Day Lieferungen.

Abfall

Der Transport von gefährlichen Abfällen als Gefahrgut für unsere Kunden ist ein spezielles Angebot von BRIEM.

Eine große Anzahl von gefährlichen Abfällen ist aus verkehrsrechtlicher Sicht als Gefahrgut einzustufen. Die Vielfältigkeit der Abfälle erfordert deshalb zahlreiche Ausnahmeregelungen, um Sonderabfälle als Gefahrgut transportieren zu können. Um in der Praxis die Sonderabfälle zu entsorgen, steht BRIEM als Spezialist zur Verfügung, diese komplexe Materie des Gefahrgutrechts umzusetzen. Seit 2014 verfügen wir über die Lizenz nach der EU-Richtlinie 91/689/EWG.

Dementsprechend können wir Ihre Sonderabfälle als Gefahrgut rechtssicher transportieren.